Momentan arbeiten wir wieder hart daran, eine Publikation zu erstellen, in der sich zum einen die beteiligten Gruppen vorstellen können und zum anderen in drei Hintergrundtexten eine fundierte Kritik an den Verhältnissen formuliert wird. Da gerade diese Texte ein hohes Maß an Arbeitsaufwand bedeuten, sollen sie an dieser Stelle noch einmal angemessen gewürdigt werden – und helfen somit, die Zeit zu überbrücken, bis die Broschüre von 2017 dann endlich gedruckt in Braunschweig angekommen ist und verteilt werden kann.
Damit die Freude auf die Vorstellungstexte der am Bündnis beteiligten Gruppen und Initiativen nicht geschwächt wird, wurden die Broschüren jeweils auf die Hintergrundtexte reduziert. Viel Spaß!

2017 „Her mit dem schönen Leben“

// Fight for feminism!
…Gegen die (anti-)bürgerliche Moral von Islamisten, AfD und deutscher Mehrheitsgesellschaft
// Kommst du mit uns ins Gefahrengebiet?
…Warum der G20-Gipfel (7.-8. Juli in Hamburg) die Möglichkeit eines öffentlichkeitswirksamen, antikapitalistischen Protestes und einer linken Offensive bietet
// Eine Stadt für Alle! Warum eigentlich nicht?

2016 „Emanzipation statt Barbarei“

// Fünf Jahre Jugendbündnis zum 1. Mai – Ein Zwischenfazit
// Perspektiven emanzipatorischer Jugendbildungsarbeit in Zeiten gesellschaftlicher Barbarisierung
// Im Gleichschritt ins Glück – Sozialpolitische Forderungen der AfD

2015 „Gegen die Gewalt der herrschenden Verhältnisse“

// 30-Stunden-Woche bei vollem Lohnausgleich
… Für mehr Möglichkeiten der Persönlichkeitsentfaltung außerhalb des Arbeitsprozesses
// Das Treffen der G7 – oder: Wie hältst du es mit dem Staat?
… Eine Staatskritik anlässlich des G7-Gipfels
// Doppelcharakter der Gewerkschaften
// „In der Dämmerung fallen ihre Masken“
… Ein Erklärungsversuch reaktionärer Krisenbewältigungsideologien

2014 „Unser Protest ist grenzenlos“

// Die Krise in Europa und ihre sozialen Folgen
// Deutsche Asylpolitik
// Rechts, Right-Wing, Destra, Droite, Höger, Jobboldal -
… die Rechte in Europa